HOME > BESUCHERINFO > WILKOMMEN IM MITTELALTER

Willkommen im Mittelalter

Auf Huis Bergh

Samstag den 29. und Sonntag den 30. April von 10.00 – 18.00 Uhr

Das Wochenende steht vor der Tür, die Kinder wollen unterhalten werden – jetzt sind gute Tipps zur Freizeitgestaltung Gold wert. Im Wasserschloss Huis Bergh zum Beispiel lässt sich eine super Zeit verbringen: Als Ritter und Hofdamen verkleidet fühlen sich Kinder hier wie echte Edelleute aus dem Mittelalter.
Bei extra-spannenden Führungen für Kinder lässt sich die Burg prima entdecken. Neben dem ganzen Waffengeklirre soll zudem etwas vom friedlicheren Mittelalter zu sehen sein wie ein mittelalterlicher Markt mit Kaufleuten, die ihre Waren anpreisen. Zudem treten Tänzerinnen auf, erklingt Musik und können Kinder Raubvogel festhalten.

Online Eintrittskarten reservieren!

Bestellen Sie Ihre Eintrittskarten einfach und schnell online.

Das Beste

Huis Bergh liegt direkt hinter der deutsch-niederländischen Grenze. Besonders vom Niederrhein aus ein Katzensprung – (fast) ohne Quengelei im Auto. Aber auch Erwachsenen bietet das Schloss alles für den idealen Tagesausflug.
Wie praktisch: In Huis Bergh sprechen fast alle Kinderführer Deutsch. Wenn Mama und Papa hier und da noch ein bisschen mitübersetzen, wird der Schlossrundgang zum Selbstläufer. Vor allem, weil die Führung weit weg ist von trockenem Geschichtsunterricht: „Willkommen im Mittelalter!“ Dann startet zwischen 10 und 16 Uhr das Ritter- und Hofdamenprogramm – Verkleidung inklusive. Wer immer schon mal wissen wollte, was ein Ritter damals alles können musste oder wie eine edle Hofdame lebte, ist hier genau richtig! Die Kinder dürfen ihr Ritter- oder Hofdamendiplom mit nach Hause nehmen.

Welkom in de Middeleeuwen ridders en prinsessen

Online Eintrittskarten reservieren!

Bestellen Sie Ihre Eintrittskarten einfach und schnell online.

TRADITIONELLE GASTFREUNDSCHAFT

Auf Schloss Huis Bergh in ‘s-Heerenberg können Sie Ihre Gäste fürstlich empfangen. Mit wehenden Fahnen, einem glanzvollen Empfang auf der Zugbrücke und einem warmen Willkommen in der imposanten Eingangshalle.